News

m4e AG: Bestätigung und Konkretisierung des Übertragungsverlangens der Studio 100 Media AG und Festsetzung der Barabfindung auf EUR 2,94 je Aktie.

München, 29. November 2018, m4e AG (ISIN DE000A0MSEQ3): Die Studio 100 Media AG, München, hat der m4e AG mit Schreiben vom 28. November 2018 ihr Verlangen vom 13. September 2018 bestätigt, die Hauptversammlung der m4e AG gemäß §§ 327a ff. AktG über die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre der m4e AG (Minderheitsaktionäre) auf die Studio 100 Media AG als Hauptaktionärin gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung (Squeeze-Out) beschließen zu lassen. Read more Corporate News (PDF)

m4e AG: Geändertes Begehren der Studio 100 Media AG zum Ausschluss der Minderheitsaktionäre der m4e AG (Squeeze-Out)

Die Studio 100 Media AG, München, hat der m4e AG mit Schreiben vom 13. September 2018 mitgeteilt, dass ihr unmittelbar Aktien mit einem Anteil von insgesamt über 95 % des Grundkapitals der m4e AG gehören. Read more Corporate News (PDF)

m4e und Kiddinx präsentieren neue App „Mia and me: Freiheit für Centopia“

m4e und Kiddinx präsentierten die neue App „Mia and me: Freiheit für Centopia“. Ein neues 3D-Spiel-Abenteuer erwartet die Fans der beliebten TV-Heldin. In mehreren Leveln eines Match 3 Games sammeln sie die Einzelteile des Herzkristalls und befreien so das virtuelle Centopia von den bedrohlichen Nachtranken. Die App ist ab sofort für alle Betriebssysteme und im App Store von Apple, bei Google Play und im Amazon App Store erhältlich. Read more Pressemitteilung (PDF)

m4e AG: Absicht der Studio 100 Media AG zur Konzernverschmelzung der m4e AG auf die Studio 100 Media AG und zur Durchführung eines damit verbundenen Verfahrens zum Ausschluss der Minderheitsaktionäre der m4e AG (umwandlungsrechtlicher Squeeze-out)

Die Studio 100 Media AG mit Sitz in München hat dem Vorstand der m4e AG mit Schreiben vom 16. Juli 2018 mitgeteilt, dass sie unmittelbar Aktien mit einem Anteil von insgesamt rund 94,5 % des Grundkapitals der m4e AG hält und dass sie zum Zwecke der Vereinfachung der Konzernstruktur eine Verschmelzung der m4e AG auf die Studio 100 Media AG anstrebt, in deren Zusammenhang ein Ausschluss der übrigen Aktionäre (Minderheitsaktionäre) gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung gemäß §§ 62 Abs. 1 und Abs. 5 UmwG, 327a AktG ff. erfolgen soll (sogenannter umwandlungsrechtlicher Squeeze-out). Read more Corporate News (PDF)

m4e AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2017

Die m4e AG (ISIN DE000A0MSEQ3) hat heute ihren Geschäftsbericht sowie die geprüften Konzernzahlen für das Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht. Für den 28. August 2018 lädt die m4e AG zur ordentlichen Hauptversammlung ein. Read more Geschäftsbericht 2017 (PDF) Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2018 (PDF)

Studio 100, m4e und Rat Pack produzieren WICKIE UND DIE STARKEN MÄNNER als TV-Serie

Die Münchner Brand Management- und Medienunter-nehmen Studio 100 Media GmbH und m4e AG entwickeln und produzieren gemeinsam mit Rat Pack Filmproduktion GmbH (eine Tochter der Constantin Film AG) eine Realfilm-Serie zu „WICKIE“. Read more Pressemitteilung (PDF)

Starterlaubnis erteilt: m4e holt Revell zum internationalen Roll-out von Alpha Groups SUPER WINGS an Bord

Revell und Alpha Group haben eine Vereinbarung geschlossen, die von m4e AG als Lizenzagentur koordiniert wird. Geplant sind attraktive Bausets der Hauptfiguren der Serie Super Wings, „Jett“ und „Donnie“, die sich durch eine kindgerechte Größe und hohen Spielwert auszeichnen. Read more Pressemitteilung (PDF)

m4e übernimmt 100% von „MIA AND ME“

Das Münchener Brand Management und Medienunternehmen m4e AG übernimmt mit sofortiger Wirkung 100 Prozent der Rechte an der Erfolgsserie „Mia and me®“ von Gerhard Hahn und der Hahn Film AG. Bisher wurden die Rechte in dem gemeinsam geführten Joint Venture Unternehmen Hahn & m4e Productions GmbH gehalten. Read more Pressemitteilung (PDF)

Kids Award in Gold für MIA AND ME Hörspiele

Mehr als 100.000 verkaufte Tonträger der „Mia and me“ Hörspiele „Ein seltsames Orakel“ und „Das goldene Einhorn“ bescheren beiden Folgen die begehrte Auszeichnung mit dem Kids Award des Bundesverbandes der Musikindustrie. Read more Pressemitteilung (PDF)

m4e vergibt „SUPER WINGS“ Lizenz an Publishing Partner

m4e vergibt die Lizenz für „Super Wings“ an strategische Publishing Partner: Im Frühjahr/Sommer 2018 wird das Magazin zur Serie im Panini Verlag erscheinen, Minibücher bringt der Nelson Verlag (Carlsen Verlag) heraus. m4e betreut „Super Wings“ als Drittlizenz im deutschprachigen Raum. Read more Pressemitteilung (PDF)

1 2 3 12