Unternehmensnachrichten

Ulli Stoef – CEO der Studio 100 Media AG und der m4e AG – beendet seine Tätigkeit zum 30. Juni 2019

München, Schelle: 29. Januar 2019 – Nach erfolgreicher Integration der m4e in die Studio 100 Gruppe und Erweiterung der internationalen Geschäftsfelder der Studio 100 Media AG, übergibt Ulli Stoef, CEO der Studio 100 Media AG und der m4e AG, die Geschäfte beider Unternehmen zu Ende Juni. Read more Corporate News / Pressemeldung (PDF)

m4e AG: Vorstand Hans Ulrich Stoef wird sein Vorstandsamt niederlegen.

München, 25. Januar 2019, m4e AG (ISIN DE000A0MSEQ3): Im Nachgang zur Außerordentlichen Hauptversammlung haben sich Hans Ulrich Stoef, Vorstand der m4e AG, und die Gesellschaft im beiderseitigen Einvernehmen darauf verständigt, dass wesentliche Schritte in der Zusammenführung der beiden Unternehmen m4e AG und Studio 100 Media AG nunmehr in Kürze abgeschlossen sein werden. Read more Corporate News (PDF)

m4e AG: Bestätigung und Konkretisierung des Übertragungsverlangens der Studio 100 Media AG und Festsetzung der Barabfindung auf EUR 2,94 je Aktie.

München, 29. November 2018, m4e AG (ISIN DE000A0MSEQ3): Die Studio 100 Media AG, München, hat der m4e AG mit Schreiben vom 28. November 2018 ihr Verlangen vom 13. September 2018 bestätigt, die Hauptversammlung der m4e AG gemäß §§ 327a ff. AktG über die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre der m4e AG (Minderheitsaktionäre) auf die Studio 100 Media AG als Hauptaktionärin gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung (Squeeze-Out) beschließen zu lassen. Read more Corporate News (PDF)

m4e AG: Geändertes Begehren der Studio 100 Media AG zum Ausschluss der Minderheitsaktionäre der m4e AG (Squeeze-Out)

Die Studio 100 Media AG, München, hat der m4e AG mit Schreiben vom 13. September 2018 mitgeteilt, dass ihr unmittelbar Aktien mit einem Anteil von insgesamt über 95 % des Grundkapitals der m4e AG gehören. Read more Corporate News (PDF)

m4e AG: Absicht der Studio 100 Media AG zur Konzernverschmelzung der m4e AG auf die Studio 100 Media AG und zur Durchführung eines damit verbundenen Verfahrens zum Ausschluss der Minderheitsaktionäre der m4e AG (umwandlungsrechtlicher Squeeze-out)

Die Studio 100 Media AG mit Sitz in München hat dem Vorstand der m4e AG mit Schreiben vom 16. Juli 2018 mitgeteilt, dass sie unmittelbar Aktien mit einem Anteil von insgesamt rund 94,5 % des Grundkapitals der m4e AG hält und dass sie zum Zwecke der Vereinfachung der Konzernstruktur eine Verschmelzung der m4e AG auf die Studio 100 Media AG anstrebt, in deren Zusammenhang ein Ausschluss der übrigen Aktionäre (Minderheitsaktionäre) gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung gemäß §§ 62 Abs. 1 und Abs. 5 UmwG, 327a AktG ff. erfolgen soll (sogenannter umwandlungsrechtlicher Squeeze-out). Read more Corporate News (PDF)

m4e AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2017

Die m4e AG (ISIN DE000A0MSEQ3) hat heute ihren Geschäftsbericht sowie die geprüften Konzernzahlen für das Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht. Für den 28. August 2018 lädt die m4e AG zur ordentlichen Hauptversammlung ein. Read more Geschäftsbericht 2017 (PDF) Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2018 (PDF)

Studio 100 Media GmbH verlängert die Annahmefrist für das freiwillige öffentliche Kaufangebot bis zum 21. Juli 2017

Die Studio 100 Media GmbH hat am 2. Juni 2017 ein freiwilliges öffentliches Kaufangebot an alle Aktionäre zum Erwerb der von ihnen gehaltenen Aktien an der m4e AG  im Bundesanzeiger veröffentlicht. In diesem Angebot bietet die Studio 100 Media GmbH den Aktionären einen Kaufpreis in Höhe von EUR 2,70 je Stückaktie an. Read more Corporate News (PDF)

m4e AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2016

Die m4e AG (ISIN DE000A0MSEQ3) hat heute ihren Geschäftsbericht sowie die geprüften Konzernzahlen für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Read more Corporate News (PDF)

m4e AG mit erfolgreicher Kapitalerhöhung

Das Münchner Brand Management- und Medienunternehmen m4e AG (ISIN: DE000A0MSEQ3) hat sein Grundkapital aus Genehmigtem Kapital 2015/I von EUR 4.479.750,00 um EUR 447.975,00 auf EUR 4.927.725,00 gegen Bareinlage durch Ausgabe von 447.975 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von EUR 1,00 je Aktie erhöht. Read more Corporate News (PDF)

m4e AG gibt Closing des Erwerbs der Aktienmehrheit an der m4e AG durch Studio 100 bekannt

Der Vorstand des Münchner Brand Management- und Medienunternehmens m4e AG (ISIN: DE000A0MSEQ3) gibt bekannt, dass das Closing des Vertrags zum Erwerb der Aktienmehrheit an der m4e AG durch die belgische Studio 100 Gruppe mit Hauptsitz in Schelle, Belgien, am heutigen Tage erfolgt ist. Read more Corporate News (PDF) Pressemitteilung (PDF)

1 2 3 8