MIA AND ME mit neuen Abenteuern bei KiKA

Mia, das Einhorn Onchao und ihre Elfenfreunde Yuko und Mo kommen mit ihren neuen Abenteuern ins deutsche Fernsehen: Ab dem 23. Mai 2017 strahlt der KiKA die 26 neuen Folgen der dritten Staffel von „Mia and me®“ täglich um 19 Uhr in der Prime Time aus.

Die Serie erreicht in der Prime Time regelmässig über eine Million Zuschauer und Marktanteile bei Mädchen, 4-9 Jahre, von bis zu 72% (Quelle: AGF in Kooperation mit GfK). Damit ist „Mia and me®“ bei Ausstrahlung die erfolgreichste Mädchenserie im deutschen Fernsehen.

Die von Hahn & m4e Productions produzierte und vom Münchener Brand Management- und Medienunternehmen m4e AG vermarktete Hybrid-Serie ist ein weltweiter TV-Erfolg und zählt in Deutschland zu den beliebtesten Marken für Mädchen. Nicht zuletzt durch „Mia and me®“ wurden Einhörner in den vergangenen Jahren zum absoluten Trendthema und jedes Produkt mit einem Einhorn zum Must-Have.

Der Start der neuen Folgen wird von m4e und den Lizenzpartnern, die mit neuen Produkten zur dritten Staffel in den Handel kommen, intensiv beworben. Neben Anzeigen in zielgruppenaffinen Kindermagazinen und dem „Mia and me®“-Magazin sowie diversen Online-Aktivitäten können sich die Fans schon über „Mia and me®“-Sticker auf einem Umhefter auf der aktuellen Ausgabe des Magazins Familie & Co freuen, inkl. Anzeige mit neuen Produkten und einem Hinweis auf eine Kino-Promotion. Diese findet am 21. Mai 2017 gleichzeitig in 14 Kinos der Kinopolis-Gruppe statt. Dabei werden auf der großen Leinwand zwei der beliebtesten Folgen der Serie sowie ein Ausblick auf die neuen Folgen gezeigt, entsprechendes Rahmenprogramm für Kinder inklusive. Im Holiday Park in Hassloch werden Besucher über Flyer und Poster auf den Sendetermin der neuen Folgen hingewiesen und ab Ende Mai bewirbt Edel Germany die neue Hörspiel-CD unter anderem mit einer Eisbecher-Aktion in 130 Eisdielen in Deutschland (50.000 Eisbecher im „Mia and me®“-Design, Flyer und Deckenhänger). Weitere Marketing- und Promotionaktionen sind geplant von Egmont, die im Juni neue Bücher veröffentlichen, Universal Pictures zur ersten DVD zur neuen Staffel oder auch Panini, die ab Ende Juni mit der insgesamt bereits vierten Stickerkollektion zu „Mia and me®“ das Sammlerherz der Fans wieder höher schlagen lassen. Durch die diversen Marketingaktivitäten von m4e und den Lizenzpartnern werden ab Mai 2017 mehrere Millionen Kontakte in der Zielgruppe erzielt.

„Mia and me®“ ist eine Produktion der Hahn & m4e Productions GmbH – einem Joint Venture zwischen der m4e AG und Gerhard Hahn. Die Serie wird co-produziert von ZDF German Television Network. Eine vierte Staffel ist bereits in Entwicklung.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn, 15. Mai 2017
m4e AG – Vorstand

Downloads