WISSPER jetzt auch in Spanien und Portugal

Die neue Vorschul-Animationsserie „Wissper” wird demnächst auch von den beliebtesten Kindersendern auf der iberischen Halbinsel ausgestrahlt.

Das Münchener Brand Management- und Medienunternehmen m4e AG hat die Fernsehrechte an seiner aktuellsten Produktion an Clan, den Kinderkanal des spanischen Senders TVE, verkauft. Für Portugal akquirierten sowohl der öffentlich-rechtliche Sender RTP wie auch der Pay-TV-Sender Canal Panda die Serie, die nun weltweit bereits an über 50 Länder verkauft wurde.

Die CGI-animierte Vorschulserie „Wissper“ (52 x 7 Minuten) erzählt von den Abenteuern eines kleinen Mädchens mit einer sehr speziellen Begabung: Sie kann mit Tieren sprechen. Das erlaubt ihr, deren Probleme zu verstehen und sie gemeinsam mit ihnen zu lösen. „Wissper“ wurde von dem Londoner Animationsstudio Cuckoo (ehemals: Absolutely Cuckoo) und m4e AG, zusammen mit Telegael (Irland), Discreet Art Productions (Indien) sowie BASTEI Media GmbH koproduziert. Die von Milkshake!, dem Kinderkanal des englischen Channel 5, in Auftrag gegebene Comedy/Abenteuer-Serie wird bereits in vielen Ländern erfolgreich ausgestrahlt. Die m4e AG ist für den weltweiten Vertrieb der Marke verantwortlich. Im Januar 2017 wurde eine zweite Staffel mit 52 weiteren Episoden für die Produktion freigegeben. Der Start des Lizenzprogramms zu „Wissper“ erfolgt in Deutschland ab Juni 2017.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn, 13. Februar 2017
m4e AG – Vorstand

Downloads