m4e AG verdreifacht seine Beteiligung an MIA AND ME

Das Münchener Brand Management und Medienunternehmen m4e AG (ISIN: DE000A0MSEQ3) hat sich 45 Prozent der internationalen Rechte an der bekannten und erfolgreichen internationalen Serie und Marke „Mia and me® vom bisherigen Kooperationspartner Rainbow S.r.l. gesichert.

Die Übernahme der Rechte erfolgt rückwirkend mit Bezugsrecht zum 01.01.2016. Im Zuge des Erwerbs übernimmt die Hahn Film AG die verbliebenen 5 Prozent der Rechte aus dem Bestand von Rainbow S.r.l.. Ausgenommen von dieser Regelung sind die italienischen Rechte, die bei der Rainbow S.r.l. verbleiben. Die restlichen 50 Prozent der internationalen Rechte an „Mia and me® werden unverändert von der Hahn & m4e Productions GmbH, einem 50/50-Joint-Venture von Gerhard Hahn/Hahn Film AG und der m4e AG gehalten.

Somit stehen der m4e ab dem laufenden Geschäftsjahr ca. 70 Prozent aller internationalen Nettoerlöse von „Mia and me® zu. Entsprechend hat die Gesellschaft durch den aktuellen Rechtekauf ihre Beteiligung an der international erfolgreichen Serie und Marke annähernd verdreifacht. Die Finanzierung des 45-prozentigen Rechtepakets erfolgte im Rahmen eines Bankkredits. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Hans Ulrich Stoef, CEO der m4e AG, kommentiert den erfolgreichen Erwerb der „Mia and me® -Rechte: „Wir haben seit Monaten mit Rainbow über die Möglichkeit des Erwerbs der Co-Produktionsanteile gesprochen und sind sehr froh, das Geschäft zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht zu haben. Für die m4e ist dies ein Meilenstein bei der weiteren Entwicklung des Unternehmens. Mit nunmehr fast 100 % der Anteile, welche wir gemeinsam mit Gerd Hahn/Hahn Film AG halten, sind wir in der Lage, die Marke noch zielgerichteter zu vermarkten und international weiter auszubauen.“

Hans Ulrich Stoef fügt hinzu: „Unser Dank gilt der Geschäftsführung und dem gesamten Team von Rainbow für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Und daß sie es uns ermöglicht haben, den Rückkauf der Rechte an „Mia and me®“ durchzuführen.“

„Mia and me®“ ist „created by Gerhard Hahn“ und eine Produktion der Hahn & m4e Productions GmbH (vormals Lucky Punch GmbH) – einem Joint Venture zwischen der m4e AG und Gerhard Hahn. Die Serie wird co-produziert von Rainbow S.r.l. aus Italien und ZDF German Television Network. Die zweite Staffel der Erfolgsserie startete im Frühjahr 2015 in Deutschland und vielen anderen Ländern. Eine dritte Staffel ist derzeit in Produktion, eine vierte Staffel und ein Kinofilm befinden sich in Entwicklung.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn, 13. Mai 2016
m4e AG – Vorstand

Downloads