Unternehmensprofil

Die m4e Gruppe, gegründet 2003, ist ein international agierendes Brand Management- und Medienunternehmen mit Fokus auf Kinder- und Familienunterhaltung. m4e AG ist führend in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Vermarktung von Animations- und Live Action-Programmen. Der Programmkatalog der Gruppe umfasst ca. 2.300 Episoden und beinhaltet so bekannte Themen wie „Lizzie McGuire“, „Mia and me®“, „Tip the Mouse“, „Miffy“, „Rainbow Fish“, „Conni“ oder „Something Else“.

Seit Juli 2007 ist die m4e AG im Open Market der Frankfurter Börse gelistet (WKN: A0MSEQ, ISIN: DE000A0MSEQ3). Zur Unternehmensgruppe gehören die Tex-ass Textilvertriebs GmbH, die Telescreen B.V., die m4e Television GmbH, die Joint Venture Unternehmen Hahn & m4e Productions GmbH und YEP! TV Betriebs GmbH & Co. KG, sowie die m4e Licensing & Merchandising, eine Full-Service-Agentur/Division, zu deren Portfolio bekannte internationale Marken wie z.B. „Tobot“ oder „Yo-kai Watch“ zählen.

m4e Gruppe – wichtigste Fakten:

 

 

360_Grad_Modell_de