Unternehmensnachrichten

m4e AG: Absicht der Studio 100 Media AG zur Konzernverschmelzung der m4e AG auf die Studio 100 Media AG und zur Durchführung eines damit verbundenen Verfahrens zum Ausschluss der Minderheitsaktionäre der m4e AG (umwandlungsrechtlicher Squeeze-out)

Die Studio 100 Media AG mit Sitz in München hat dem Vorstand der m4e AG mit Schreiben vom 16. Juli 2018 mitgeteilt, dass sie unmittelbar Aktien mit einem Anteil von insgesamt rund 94,5 % des Grundkapitals der m4e AG hält und dass sie zum Zwecke der Vereinfachung der Konzernstruktur eine Verschmelzung der m4e AG auf die Studio 100 Media AG anstrebt, in deren Zusammenhang ein Ausschluss der übrigen Aktionäre (Minderheitsaktionäre) gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung gemäß §§ 62 Abs. 1 und Abs. 5 UmwG, 327a AktG ff. erfolgen soll (sogenannter umwandlungsrechtlicher Squeeze-out). Read more Corporate News (PDF)

m4e AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2017

Die m4e AG (ISIN DE000A0MSEQ3) hat heute ihren Geschäftsbericht sowie die geprüften Konzernzahlen für das Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht. Für den 28. August 2018 lädt die m4e AG zur ordentlichen Hauptversammlung ein. Read more Geschäftsbericht 2017 (PDF) Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2018 (PDF)

Studio 100 Media GmbH verlängert die Annahmefrist für das freiwillige öffentliche Kaufangebot bis zum 21. Juli 2017

Die Studio 100 Media GmbH hat am 2. Juni 2017 ein freiwilliges öffentliches Kaufangebot an alle Aktionäre zum Erwerb der von ihnen gehaltenen Aktien an der m4e AG  im Bundesanzeiger veröffentlicht. In diesem Angebot bietet die Studio 100 Media GmbH den Aktionären einen Kaufpreis in Höhe von EUR 2,70 je Stückaktie an. Read more Corporate News (PDF)

m4e AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2016

Die m4e AG (ISIN DE000A0MSEQ3) hat heute ihren Geschäftsbericht sowie die geprüften Konzernzahlen für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Read more Corporate News (PDF)

m4e AG mit erfolgreicher Kapitalerhöhung

Das Münchner Brand Management- und Medienunternehmen m4e AG (ISIN: DE000A0MSEQ3) hat sein Grundkapital aus Genehmigtem Kapital 2015/I von EUR 4.479.750,00 um EUR 447.975,00 auf EUR 4.927.725,00 gegen Bareinlage durch Ausgabe von 447.975 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von EUR 1,00 je Aktie erhöht. Read more Corporate News (PDF)

m4e AG gibt Closing des Erwerbs der Aktienmehrheit an der m4e AG durch Studio 100 bekannt

Der Vorstand des Münchner Brand Management- und Medienunternehmens m4e AG (ISIN: DE000A0MSEQ3) gibt bekannt, dass das Closing des Vertrags zum Erwerb der Aktienmehrheit an der m4e AG durch die belgische Studio 100 Gruppe mit Hauptsitz in Schelle, Belgien, am heutigen Tage erfolgt ist. Read more Corporate News (PDF) Pressemitteilung (PDF)

Studio 100 N.V. erwirbt Mehrheitsbeteiligung an m4e AG

Die belgische Gesellschaft Studio 100 N.V. mit Sitz in Schelle wird eine 68 Prozent Mehrheit an dem Münchener Brand Management- und Medienunternehmen m4e AG erwerben. Read more Pressemitteilung (PDF) Corporate News (PDF)

MIA AND ME jetzt auch in China

Die CGI-animierte Hit-Serie „Mia and me”, produziert von Hahn & m4e Productions GmbH, wurde bereits in mehr als 80 Länder der Welt verkauft. Nun kommt die Erfolgsserie auch nach China. Read more Pressemitteilung (PDF) Corporate News (PDF)

Bühne frei für die BEATRIX GIRLS, die neue TV-Serie der m4e

Die zweifache Emmy Preisträgerin, Produzentin und erfolgreiche Leiterin eines Animationsstudios Sherry Gunther Shugerman und das Münchener Brand Management- und Medienunternehmen m4e AG produzieren gemeinsam das neue TV-Serien-Highlight „The Beatrix Girls“. Read more Pressemitteilung (PDF) Corporate News (PDF)

Josh Selig entwickelt zusammen mit m4e eine neue Vorschul-Serie

Zwei unabhängige Produzenten mit erfolgreichem Track Record international erfolgreicher Themen bündeln ihre Kräfte, um die neue Vorschul-Animatiosserie „Rock! Taco! Balloon!” zu produzieren. Das Münchener Brand Management- und Medienunternehmen m4e AG und Josh Seligs preisgekröntes Animationsstudio Little Airplane Productions, New York, entwickeln derzeit die Serie mit zunächst 52 elfminütigen Folgen (1. Staffel). Read more Pressemitteilung (PDF) Corporate News (PDF)

1 2 3 7